Antonio baut seit 1990 auf zehn Hektar Obst und Gemüse im Ribatejo an. Seit 2000 biologisch, seit 2007 zertifiziert. Auf seiner einen Hektar großen Orangenplantage wachsen verschiedene, alte Orangensorten.